Finnland in „abenteuer und reisen“

Hundeschlittenfahren, Schneeschuhwandern und Nordlichtergucken bei -22 Grad, 200 Kilometer nördlich vom Polarkreis. Mein kältestes Reiseziel in diesem Jahr, auf neun Seiten in der Dezember-Ausgabe von „abenteuer und Reisen“.

Ammergauer Alpen im „Duitsland Magazine“

„Herfst in Beieren“: Meine kleine Herbstreise durchs Ammergauer Moor auf zehn Seiten im „Duitsland magazine“, einem Reisemagazin über Deutschland, aber für den niederländischen Markt, aber herausgegeben vom Kölner ella-Verlag…

San Sebastián für „DB Mobil“

Besuch für „DB Mobil“ beim bekanntesten Chef im Baskenland und Pionier der neuen baskischen Küche, Juan Mari Arzak. Mehr Fotos und Meer-Fotos aus San Sebastián unter diesem Link.

Sommer 2015

Ein spannender Sommer: Ich war aktiv für die Magazine „Grenzenlos“, „ADAC reisemagazin“, „ALPIN“, „Vorarlberg Magazin“, „abenteuer und reisen“, „DB Mobil“. Dabei ging’s an die Isar & zum Nordpol, nach Spanien & in die Mongolei & öfter mal in die Alpen.

Amazonas

Mein neues Video über eine 4000 Kilometer lange Reise von Belém, Brasilien, bis Iquitos in Peru an Bord der „Hanseatic“. Was für ein Fluss, was für ein Törn! Amazonas from Dietmar Denger on Vimeo.

Iran im Magazin „Bergsteiger“

Für das Magazin „Bergsteiger“ habe ich – Überraschung – Berge bestiegen. Genauer gesagt im Iran. Das macht die Sache interessant. Der Damavand war dabei sogar noch vergleichsweise unspektakulär: Die großen Vulkane mit ihren endlosen Schutthalden erinnern mich immer an den Scheinriesen bei Jim Knopf, der nur von weitem so richtig beeindruckt. Die sehr blümerante Headline hat die Redaktion auf den Aufmacher getextet, passt aber gut, finde ich. Denn für Iraner sind ihre Berge auch kleine Fluchten vor Mullahs und Staat, was im Iran ja fast dasselbe ist. Link zur Fotoserie, auch aus Teheran, Shiraz und Isfahan…