Interview in “ADAC reisemagazin”

Jetzt im neuen Heft: Für ein Reisefotografie-/Reisefotografen-Special interviewte das “ADAC reisemagazin” mich zu Fotostil, Technik, Tricks und was ein gutes Bild ausmacht. Das war spannend, denn mir fiel auf, dass ich auch beim Fotografieren eher Bauchmensch bin und ich mir selten Gedanken mache bei dem, was ich tue. Am Ende konnte ich es aber doch in Worte fassen. Der Aufmacher zeigt eine Eishöhle im Patagonischen Eisschild, fotografiert für die Chile-Titelgeschichte in “abenteuer und reisen”…