Über mich

Reisereportagen waren lange Zeit mein Arbeitsschwerpunkt. In den letzten Jahren hat sich der Fokus immer mehr verlagert auf Shootings für Corporate-Medien, Hotellerie und Tourismus-Marketing.

Auch dabei setze ich auf die Bildsprache der Reportagef-Fotografie: Lebendigkeit und Authentizität statt Werbelook, das passt fürs Storytelling in Kundenmagazinen, bei Social Media sowieso und auch auf Websites.

Meine Fotos sind in allen relevanten Magazinen, Zeitungen und Portalen im deutschsprachigen Raum erschienen. Über das Partnernetzwerk meiner Agentur laif werden sie auch international vertrieben.

Aufgewachsen bin ich in Westfalen, wo ich während des Studiums der Medienwissenschaften bereits als Fotograf arbeitete. Da ich die Berge mag, lebe ich mittlerweile schon einige Jahre in den Bayerischen Alpen.