Bilder in Bewegung

Parallax-Animationen sind schöne Hingucker in Instagram- und Facebook-Stories, hier ein paar Beispiele. Als Basis dienen ganz normale Bilder aus Fotoproduktionen. Das ist im Nachklang von Shootings deshalb jederzeit problemlos umzusetzen.

Auf Skitour für Bayern Tourismus

Toller Tag auf meinem neuen Hausberg, dem Jägerkamp: Unterwegs mit Antonia Rüede-Passul, die als eine von 30 Rangerinnen und Rangern der Alpenregion Tegernsee Schliersee die Wanderer und Skitourengeher vor Ort auf die besonders sensiblen Schutzgebiete aufmerksam macht. Die Birkhühner, Auerhähne und Schneehasen der Region sind vollends begeistert von der Inititative!

Fisch für Bayern Tourismus

Zu Besuch beim wunderbaren Maximilian Moser, Restaurant “Aubergine”: Frühling auf dem Teller mit Starnberger Renke. Teil 1 einer Reportagereihe über Fisch aus den oberbayerischen Seen…

Birdwatching für Bayern Tourismus

Für eine Reportage auf der neuen Website von Bayern Tourismus war ich am Chiemsee zu allerlei seltenen und komischen Vögeln unterwegs. Darunter lautstarke Singschwäne und ein Flamingo, der vor Jahren aus einem Tierpark bei Salzburg ausgebüxt war und sich ganz wohl in Bayern fühlt.

Bayern im Buch

Hier kommt der Sommer: Ich freue mich, mit Fotos im wunderbaren Buch “Bayern – Wie es jeder kennt, wie es keiner kennt” vom “teNeues”-Verlag vertreten zu sein! Im Bild Kloster Weltenburg an der Donau…

Winter mit Zug

Die Bayerische Regiobahn fährt durch einige der schönsten Landschaften Oberbayerns, bis Kufstein und Salzburg. Und das neuerdings mit schicken neuen Zügen! Deshalb standen in diesem Winter wieder umfangreiche Shootings an. Hier ein paar Beispiele…

Interview in “ADAC reisemagazin”

Jetzt im neuen Heft: Für ein Reisefotografie-/Reisefotografen-Special interviewte das “ADAC reisemagazin” mich zu Fotostil, Technik, Tricks und was ein gutes Bild ausmacht. Das war spannend, denn mir fiel auf, dass ich auch beim Fotografieren eher Bauchmensch bin und ich mir selten Gedanken mache bei dem, was ich tue. Am Ende konnte ich es aber doch in Worte fassen. Der Aufmacher zeigt eine Eishöhle im Patagonischen Eisschild, fotografiert für die Chile-Titelgeschichte in “abenteuer und reisen”…